Fortbildung


„Säuglinge – Gefährdungen erkennen und beurteilen“


Die Fortbildung „Säuglinge – Gefährdungen erkennen und beurteilen“ richtet sich an Träger und Institutionen wie den ASD, die im Bereich Kinderschutz arbeiten.

Referentin:
Jenny Mäder, Kinderkrankenschwester,
seit 2012 im ambulanten Bereich bei den Familienhelden tätig

Übersicht der Themen:

  • motorische Entwicklung
  • Fremdeln· Impfungen
  • Stillen / Ernährung
  • Gewichtsentwicklung
  • Krankheiten
  • Plötzlicher Kindstod

Zeitlicher Rahmen der Fortbildung:
2 - 3 Stunden.

Bei Interesse oder für die Buchung dieser Fortbildung in Ihrem Unternehmen/Ihrer Institution wenden Sie sich bitte an kristin.suerie@familienhelden.de