Angebot


Sozialräumliche Angebotsentwicklung in Hamburg-Mitte (Wilhelmsburg/Veddel)


Inselhelden auf der Veddel ist ein niedrigschwelliges Projekt verbunden mit einem offenen Beratungsangebot und aufsuchende Familienarbeit für Hilfe suchende Familien, Kinder und Jugendliche und (Semi-) professionelle Pädagogen.

Es handelt sich hierbei um ein Schnittstellenprojekt zwischen Schule, offener Kinder- und Jugendarbeit, Kindertageseinrichtungen, im Sozialraum aktiven Akteuren, Trägern von Hilfen zur Erziehung und dem Allgemeinen Sozialen Dienst (ASD).
Unser Team besteht aus spezifisch geschulten Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen, die auf langjährige Erfahrungen im Bereich der Jugend- und Familienhilfe zurückblicken und über verschiedene Sprachkenntnisse (türkisch, kurdisch, englisch) verfügen.

Folgende Beratungsthemen sind Gegenstand des Projektes:

  • Beratung bei Erziehungsfragen
  • Hilfe zur Selbsthilfe
  • Unterstützung bei Freizeitaktivitäten
  • Unterstützung bei Fragen zu Kita und Schule
  • Hilfe auf dem Weg zur finanziellen Unabhängigkeit
  • Begleitung bei der Suche nach Unterstützungsmöglichkeiten
    (z.B. Jugendamt, Selbsthilfegruppen, Suchtproblematiken, Ärzte/Therapeuten, ARGE, Schuldnerberatung, Behörden etc.).

Das Beratungsangebot ist kostenfrei.

Das Team der Inselhelden ist im Rahmen einer verbindlichen Kooperation mit folgenden Institutionen tätig:

  • Allgemeiner Sozialer Dienst (ASD) Hamburg-Mitte
  • Familienhelden
  • Veddel Aktiv e.V.
  • Schule Slomanstieg
  • Kita Uffelnsweg
  • LÂLE - IKB e.V.
  • Spili- Team
  • Inselmütter
  • Kiezläufer Veddel
  • Elternschule Wilhelmsburg/Veddel

Ort:     
Büro Familienhelden
Veddeler Brückenstr. 128
20539 Hamburg

Zeit:
montags von 9.00 - 12.00 Uhr      
donnerstags von 15.00 - 18.00 Uhr
und nach individueller Vereinbarung

Ansprechpartnerin:
Sandra Cebula

Tel.: 040-79 75 46 99
Fax: 040 - 731 286 05